Kinderflohmarkt

Bei bestem Wetter fand am 2. Oktober der erste KiM-Kinderflohmarkt in der Erlöserkirche an der Hanauer Strasse statt. Der Flohmarkt wurde wegen der Pandemieauflagen als Ersatz des traditionellen Kinderkleiderherbstbasars  durchgeführt. 40 Verkaufstische verteilten sich im Garten, Amphitheater und rund um den Eingangsbereich des Gebäudes. Eine Grill- und eine Getränkestation sorgten für das leibliche Wohl der Käufer und Verkäufer. Und das reichhaltige Kuchenbuffet erfreute Kinder und Erwachsene, egal ob beim Verzehr vor Ort oder als "Takeaway" für zuhause. 

Viele Familien aus Moosach und der Umgebung flanierten bei angenehmen sonnigen Temperaturen durch die Verkaufsstände und die vielfältige angebotene Secondhandware aus dem Bereich Kinderkleidung, -bücher, Spielwaren, Baby- und Kindersportartikel wechselten unkompliziert den Besitzer. 

 

Für die sozialen Anliegen unseres Vereins wurde durch die Standgebühren und Verpflegungsstände ein Erlös von rund 1.400 Euro erwirtschaftet. 

 

Die vielen positiven Rückmeldungen der Verkäufer und Käufer ermutigen uns, für nächsten Herbst erneut einen Kinderflohmarkt in dieser Form anzubieten. Wir informieren alle Interessierte rechtzeitig wenn der Termin feststeht.